Burg Neuscharfeneck – Uff dem Mantell undt in der Salstuben

Klaus Beck und Rolf Übel

Burg Neuscharfeneck – Uff dem Mantell undt in der Salstuben

52 Seiten, mit Farbfotos und zahlreichen Illustrationen, 22 x 28,5 cm, Preis: 12 Euro

 

Die Geschichte von Bastian auf der Burg Neuscharfeneck ist erfunden. Aber alles, was über die Burg und das Leben auf ihr erzählt wird, entspricht den geschichtlichen Tatsachen um das Jahr 1578, so wie sie die Forscher herausgefunden haben.

Das Buch erzählt eine klassische Zeitreisegeschichte. Bastian bekommt ein "Historoskop" geschenkt, mit dem er sich auf die Burg Neuscharfeneck im Jahre 1578 versetzen kann und dort von Rüdiger, dem Sohn
des Torwächters, die Burg erklärt bekommt.
Dabei erhält der junge – und auch der Erwachsene – Leser einen Einblick in die Lebensrealität der Menschen auf der Burg.
Und er erfährt, wie die Burg vor 450 Jahren aussah. Modelle zeigen die Burg, wie sie ausgesehen haben mag, Zeichnungen einer Kinderbuch-illustratorin folgen der Erzählung, Aufbauskizzen rekonstruieren Burgteile, zeitgenössische Bilder zeigen die Menschen in ihrer Zeit.

Das Buch wendet sich an Kinder und Jugendliche im Alter von 11 bis 16 Jahren.

Natürlich auch für Erwachsene!